Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Mein Bundesfreiwilligendienst beim NABU Hessen

Mein Name ist Jan Gräf, ich bin 25 und habe an der Justus-Liebig-Universität Gießen Umweltmanagement studiert. Als Abschlussarbeit konzipierte ich einen Ausstellungskatalog für eine bundesweite Wanderausstellung zu Umweltthemen. Die gestalterischen Grundlagen habe ich mir privat neben meinem Studium schrittweise beigebracht. Nachdem ich im vergangenem Jahr mein Abschlusszeugnis in der Hand hielt, stellte sich mir die Frage: Was nun?

Als ich nach entsprechenden Praktika recherchierte, die eine Brücke zwischen Umweltthemen und Medienaspekten schlugen, stieß ich auf die BFD-Stelle beim NABU Landesverband Hessen im Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Die Aufgabenbereiche passten sehr gut zu meinem Schwerpunkt und im Studium fehlte mir einfach die Zeit für ehrenamtliches Engagement, also bewarb ich mich – und bekam die Stelle.

In den ersten Wochen fiel mir schon besonders das kollegiale Arbeitsklima auf. Flache Hierarchien und ein offener Umgang miteinander prägten die Zusammenarbeit. Meine Aufgabenbereiche waren die wöchentliche Presseschau, der monatliche Newsletter für die aktiven NABU-Gruppen, die Mitpflege des Social-Media Angebots und die Verwaltung des Bildarchivs. Hinzu kamen weitere Aufgaben wie das Verfassen von Pressemitteilungen und die Bearbeitung von Journalistenanfragen. Als Pressefotograf war ich auch auf Außenterminen mit dem Landesgeschäftsführer und dem Landesvorsitzenden unterwegs.

Eigene Projekte waren für mich als Student besonders wichtig, dafür hat mir der BFD auch den Raum gegeben: Neben der Konzeption und Erstellung von Flyern, habe ich für den Landesverband einen Youtube-Kanal aufgebaut und eigene Videos produziert.

Doch neben meinem Einsatz in der Öffentlichkeitsarbeit lernte ich auch insgesamt die Arbeit eines Naturschutzverbands kennen – sei es bei interessanten Gesprächen mit den Fachreferenten über nachhaltige Forstwirtschaft, über Schutzmaßnahmen für die Gelbbauchunke oder Einblicke in die Verbandspolitik durch die Begleitung einer Vorstandssitzung.

Stelle suchen

Sie möchten aktiv werden? Draußen oder lieber am Schreibtisch - bei uns finden Sie die passende Stelle.