Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

BFD im WWF-Büro Wattenmeer

WWF Deutschland
k.A.
Hafenstraße 3-5, 25813 Husum
  • Bundesfreiwilligendienst (BFD)
  • Bürotätigkeiten/Verwaltung
  • Kartierungen/Bestandserfassungen
  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Schutzgebietsbetreuung
  • Umweltbildung
  • Besucherbetreuung
  • Naturpädagogik
Das Wattenmeer mit seinen Wattflächen, Prielen, Flussmündungen, Salzwiesen, Stränden,
Dünen, Inseln und Halligen gehört zu den letzten ursprünglichen Naturräumen Europas.
Ebbe und Flut bestimmen den Lebensrhythmus im Wattenmeer und führen zu ständiger Verände-rung. Allein 4500 Quadratkilometer Meeresboden fallen zweimal täglich trocken und machen das Wattenmeer zum größten zusammenhängenden Wattengebiet der Erde. Es erstreckt sich als fla-ches Meer von Den Helder in den Niederlanden entlang der gesamten deutschen Nordseeküste bis nach Esbjerg in Dänemark.

Der WWF setzt sich schon seit Mitte der 1970er Jahre für den Schutz dieses einmaligen
Lebensraums ein. Inzwischen wurde er als Nationalpark ausgewiesen und 2009 von der
UNESCO als Weltnaturerbe anerkannt.

Zur Unterstützung fallen folgende Tätigkeitsschwerpunkte an:
- Betreuung einer Salzwiese des WWF auf der Hallig Langeneß
- Mitarbeit im Wattenmeerhaus bei den Aufgaben Gruppenbetreuung, Besucherinformation (Führungen, Ausstellungsbetreuung)
- Vogel-Monitoring (Zählung)
- Schutzgebietsbetreuung

Weitere Informationen unter www.wwf.de/watt/iz

Bewerbungen mit aussagefähigem Lebenslauf und Zeugnissen per E-Mail an nicole.sorabatur@wwf.de.
  • Taschengeld: k.A.
  • Verpflegungszuschuss: k.A.
  • Unterkunftszuschuss: k.A.
  • Wochenarbeitszeit: 40 Stunden
ACHTUNG!

Die Stellen sind aktuell besetzt und erst wieder ab Juli 2019 frei. Wir bitten Sie, Ihre Bewerbung erst ab März 2019 an uns zu richten. Vielen Dank.
01.07.2019
30.06.2019
k.A.

Bitte bewerben bei:

Nicole Sorabatur
Hafenstraße 3-5, 25813 Husum
+49 (0)30 311777894
k.A.
k.A.

Informationen zur Einsatzstelle

Der WWF Deutschland ist Teil des World Wide Fund For Nature - einer der größten unabhängigen Naturschutzorganisationen der Welt. Das globale Netzwerk des WWF ist in mehr als 100 Ländern der Erde aktiv. Weltweit unterstützen uns über fünf Millionen Förderer.

Der WWF will der weltweiten Naturzerstörung Einhalt gebieten und eine Zukunft gestalten, in der Mensch und Natur in Harmonie leben. Deshalb müssen wir gemeinsam die biologische Vielfalt der Erde bewahren,erneuerbare Ressourcen naturverträglich nutzen und die Umweltverschmutzung verringern und verschwenderischen Konsum eindämmen.

Plätze anbieten

Einsatzstellen suchen Freiwillige... Registrieren Sie sich als Einsatzstelle für den Bundes- freiwilligendienst und stellen Sie jetzt Ihre Platzangebote ein.

BFD-Campus

BFD-Campus steht für die Bildung im BFD. Hier geht's zu Seminaren und Trainer-materialien.