Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Naturschutzverband GÖP - Gesellschaft für ökologische Planung e.V.

Gesellschaft für ökologische Planung e.V.
k.A.
Moorwerder Hauptdeich 33, 21109 Hamburg
  • Bundesfreiwilligendienst (BFD)
  • Biotopschutz/-pflege
  • Kinder- und Jugendarbeit
  • Schutzgebietsbetreuung
  • Besucherbetreuung
  • Gehölzpflege
  • Naturpädagogik
  • Garten- und Landschaftspflege
Der Naturschutzverband GÖP e.V. betreut mehrere, unterschiedliche Naturschutzgebiete in und um Hamburg und betreibt ein Elbe-Tideauen-Informationszentrum. Das Ziel ist die Erhaltung und Ausweitung von bedrohten Lebensräumen sowie die Förderung des Naturschutzbewusstseins in der Bevölkerung durch Aufklärung, Führungen, Ausstellungen und Faltblätter.

Die Bundesfreiwilligendienstler und die FÖJ-Kräfte arbeiten zusammen in verschiedenen Naturschutzgebieten, die z. T. direkt an der Elbe liegen (Moorgebiete, Heideflächen und Trockenrasen). Dabei fallen Arbeiten wie Freihalten der Heideflächen, Entkusseln (Rausreißen oder abschneiden von jungen Baumtrieben), Bäume fällen, Entfernen von nicht heimischen Pflanzen, Mähen von Wiesen, Instandhaltung von Wegen und Versperren von Trampelpfaden an.

Ein wesentlicher Aufgabenbereich ist die Mitarbeit (auch an Wochenenden) im Elbe-Tideauen-Informationszentrum „Bunthaus“ in HH-Moorwerder. Dazu gehören die Betreuung von Schulklassen, die Aufklärung der Bürger/innen über Besonderheiten und Verhaltensregeln in Naturschutzgebieten und Führungen durch das angrenzende Naturschutzgebiet Heuckenlock.

  • Taschengeld: 155
  • Verpflegungszuschuss: 100
  • Unterkunftszuschuss: 100
  • Wochenarbeitszeit: 38 Stunden
  • Pkw-Klassen (B, BE, S)
Die Bewerber/innen sollten Spaß an körperlicher Arbeit in freier Natur haben und in der Lage sein, das ganze Jahr über draußen zu arbeiten. Eigene Ideen und selbstständiges Arbeiten sind erwünscht. Sie sollten interessiert sein an biologischen Zusammenhängen und gerne mit Kindern umgehen sowie im Rahmen von Öffentlichkeitsarbeit NSG- und Infohausbesucher informieren. Die Bereitschaft zu Wochenendarbeit sollte vorhanden sein.
01.08.2019
31.07.2020
12 Monate

Bitte bewerben bei:

Lena Pohle
Moorwerder Hauptdeich 33, 21109 Hamburg
040 / 750 62 831
k.A.
k.A.

Informationen zur Einsatzstelle

goep_512x1792_wb.jpg
Der Naturschutzverband GÖP - Gesellschaft für ökologische Planung e.V. - wurde 1983 gegründet. Wir betreuen 12 der 32 Hamburger Naturschutzgebiete.

Wir betreiben praktischen Naturschutz und führen in den Naturschutzgebieten Landschafts- und Biotoppflegemaßnahmen durch, um die Schutzwürdigkeit der Gebiete zu bewahren und sie zu entwickeln.
Auch führen wir immer wieder verschiedene Großprojekte durch, wie z.B. aktuell unser Projekt "Die Entwicklung und Bewahrung der Hamburger Elbauen".
An der Bunthäuser Spitze in Wilhelmsburg steht unser Elbe-Tideauenzentrum Bunthaus , das wir 2006 eröffnet haben!

Plätze anbieten

Einsatzstellen suchen Freiwillige... Registrieren Sie sich als Einsatzstelle für den Bundes- freiwilligendienst und stellen Sie jetzt Ihre Platzangebote ein.

BFD-Campus

BFD-Campus steht für die Bildung im BFD. Hier geht's zu Seminaren und Trainer-materialien.