Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Bundesfreiwilligendienst in Naturschutz und Landschaftspflege

Stiftung Naturschutz
k.A.
Heinrich-Hertz-Straße 9, 76646 Bruchsal
  • Bundesfreiwilligendienst (BFD)
  • Artenschutz/-hilfe
  • Biotopschutz/-pflege
  • Bürotätigkeiten/Verwaltung
  • GIS-Datenverarbeitung
  • Kartierungen/Bestandserfassungen
  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Schutzgebietsbetreuung
  • Tierpflege/-betreuung
  • Vogelschutz
  • Gehölzpflege
  • Streuobstwiesenprojekt
  • Garten- und Landschaftspflege
Aktuell sind unsere BFD-Plätze belegt! Ab Sommer 2019 haben wir wieder freie Plätze. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!


Bundesfreiwilligendienst in Naturschutz und Landschaftspflege

Die Stiftung Naturschutz ist eine gemeinnützige Stiftung. Sie wurde im September 2011 mit dem Ziel gegründet, Naturschutz und Landschaftspflege im Südwesten Deutschlands zu fördern:
• Erhalten, Schaffen und Verbessern von Lebensgrundlagen einer artenreichen Tier- und Pflanzenwelt
• Durchführung von Artenschutzmaßnahmen für gefährdete oder geschützte Tier- und Pflan-zenarten
• Erhaltung und Wiederherstellung naturnaher oder natürlicher Fließgewässer und eines na-turnahen oder natürlichen Wasserhaushalts.
Dazu werden durch die Stiftung Grundstücke im Südwesten Deutschlands erworben, gepachtet oder getauscht. Die Stiftung entwickelt diese Flächen im Sinne des Naturschutzes und sorgt für die dauerhafte pflegende Nutzung.
Für die Neuanlage von hochwertigen Biotopen und die Pflege der Grundstücke suchen wir engagierte Helfer.

Die vielseitigen Aufgaben umfassen:
• Mithilfe bei der Pflege unserer Weidetiere (Esel, Galloway-Rinder, Ziegen, Schafe)
• Pflege von stiftungseigenen Flächen (Wiesenmahd, Gehölzrodungen, Neophytenbeseitigung, Obsternte…)
• Bestandserfassungen, Monitoring
• Saaten sammeln und Aussaat, Baumpflanzungen
• Planung und Umsetzung von Naturschutzmaßnahmen
• Recherche von Grundstückseigentümern
• … und vieles mehr.

Wir bieten:
• umfassende Einarbeitung und Betreuung
• Fortbildung, z.B. Motorsägenkurs, GIS
• Möglichkeit eigene Ideen umzusetzen
• freundliche Aufnahme in unser junges sympathisches Team

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über eine Bewerbung per E-Mail: post@stiftung-naturschutz.net
  • Taschengeld: 402
  • Fahrtkostenerstattung: ÖPNV-Ticket
  • Wochenarbeitszeit: 40 Stunden
  • Pkw-Klassen (B, BE, S)
k.A.
flexibel
flexibel
flexibel

Bitte bewerben bei:

Jan Frings
Heinrich-Hertz-Straße 9, 76646 Bruchsal
07251-98198-116
k.A.
k.A.

Informationen zur Einsatzstelle

Stiftung_Logo_03.JPG
Die Stiftung Naturschutz konzentriert ihre Aktivitäten auf naturschutzfachlich hochwertige Flächen und Maßnahmen. So werden z.B. bisher
... in Fluß- und Bachniederungen verbuschte Grundstücke sowie vernässte Acker- und Stilllegungsflächen in artenreiche Heuwiesen und Nasswiesen zurückverwandelt.
... verbrachte und verbuschte Streuwiesen und Stromtalwiesen regeneriert. Diese kulturhistorische Nutzungsform ist Lebensraum besonders vieler seltener und gefährdeter Tier- und Pflanzenarten.
... Sumpf- und Auenwälder angepflanzt oder durch natürliche Wiederbewaldung entwickelt.
... Bergwälder als Lebensraum für das Auerhuhn gepflegt.
... in Ackerfluren mit den Bewirtschaftern Lerchenfenster, Blühstreifen und Ackerwildkrautstreifen vereinbart.
Esel_01.jpg Esel_01.jpg Esel_01.jpg

Plätze anbieten

Einsatzstellen suchen Freiwillige... Registrieren Sie sich als Einsatzstelle für den Bundes- freiwilligendienst und stellen Sie jetzt Ihre Platzangebote ein.

BFD-Campus

BFD-Campus steht für die Bildung im BFD. Hier geht's zu Seminaren und Trainer-materialien.