Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Seehundstation Friedrichskoog e.V:

Seehundstation Friedrichskoog e.V.
k.A.
An der Seeschleuse 4, 25718 Friedrichskoog
  • Bundesfreiwilligendienst (BFD)
  • Bürotätigkeiten/Verwaltung
  • Tierpflege/-betreuung
  • Umweltbildung
  • Besucherbetreuung
  • Garten- und Landschaftspflege
Deine Einsatzstelle ist die 1985 von der Gemeinde und dem Landesjagdverband gegründete Seehundstation Friedrichskoog e.V.. Seit 1992 wird sie als gemeinnützig anerkannter, eingetragener Verein betrieben. Die Information, Aufzucht und Forschung rund um Seehunde und Kegelrobben sind unsere Hauptaufgaben.
Die Seehundstation ist ganzjährig geöffnet. Eine Gruppe von dauerhaft in der Station lebenden Seehunden und Kegelrobben kann von den Gästen beobachtet werden. Das große, naturnah angelegte Beckensystem mit Unterwasserbereichen eröffnet den Besuchern spannende Einblicke in die Lebensweise dieser Tiere. Das Informationszentrum „Seehund“ und die Ausstellung „Robben der Welt“ bieten vielfältige Möglichkeiten, sich über heimische Meeressäuger und auch andere Robbenarten zu informieren. Die Umweltbildungsarbeit mit u.a. Führungen und auch kurzen Vorträgen während den Fütterungen stellt einen wichtigen Aspekt der Arbeit dar.
Weitere Schwerpunkte der Stationsarbeit bilden Aufzucht und Forschung. Die Seehundstation Friedrichskoog e.V. ist gemäß internationalem Seehundabkommen die einzig autorisierte Aufnahmestelle für verlassen oder erkrankt aufgefundene Robben in Schleswig-Holstein. Im Sommer werden Seehundheuler, im Winter Kegelrobbenheuler möglichst naturnah und mit wenig Kontakt zu Menschen aufgezogen.

Entsprechend der vielfältigen und verschiedenen Aufgabengebiete bietet die Seehundstation drei BFD-Stellen an. Folgende Aufgaben warten u.a. auf dich:

• Besucherbetreuung
• Gruppenführungen
• Fütterungskommentierungen
• Einblick in die Betreuung der Dauerhaltungstiere
• Futterzubereitung, tägliche Reinigung der Futterküche, der Futterutensilien etc.
• Betreuung und Versorgung der Jungtiere
• Mithilfe bei tierärztlichen Untersuchungen
• Reinigung der Becken
• Dienst im Eingangsbereich
• Landschaftspflegerische Arbeiten
• Büroarbeit
• Erstellung von Informations- und Arbeitsmaterialien

Das Team der Seehundstation besteht aus neun „festen“ Mitarbeitern, zwei bis drei FÖJ’lern, drei Auszubildenden, den drei BFDlern und einer wechselnden Anzahl von PraktikantInnen.
Während deines BFD´s wohnst du mit den anderen BFD-TeilnehmerInnen und den Praktikanten in einer WG direkt in der Station bzw. in einer Zweitwohnung, die fünf Fahrradminuten entfernt liegt.
Du solltest unbedingt Eigenschaften wie Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft und Eigenständigkeit mitbringen.
Weitere Informationen erhältst du unter www.seehundstation-friedrichskoog.de, oder wenn du uns schreibst, anrufst oder mailst: An der Seeschleuse 4, 25718 Friedrichskoog,
Tel.: 04854/ 1372, Email: info@seehundstation-friedrichskoog.de
  • Wochenarbeitszeit: k.A.
  • Pkw-Klassen (B, BE, S)
k.A.
flexibel
flexibel
flexibel

Bitte bewerben bei:

Ulrike Meinfelder
An der Seeschleuse 4, 25718 Friedrichskoog
048541372
k.A.
k.A.

Informationen zur Einsatzstelle

Deine Einsatzstelle ist die 1985 von der Gemeinde und dem Landesjagdverband gegründete Seehundstation Friedrichskoog e.V.. Seit 1992 wird sie als gemeinnützig anerkannter, eingetragener Verein betrieben. Die Information, Aufzucht und Forschung rund um Seehunde und Kegelrobben sind unsere Hauptaufgaben.
Eine Gruppe von dauerhaft in der Station lebenden Seehunden und Kegelrobben kann von den Gästen beobachtet werden. Das große, naturnah angelegte Beckensystem mit Unterwasserbereichen eröffnet den Besuchern spannende Einblicke in die Lebensweise dieser Tiere. Das Informationszentrum „Seehund“ und die Ausstellung „Robben der Welt“ bieten vielfältige Möglichkeiten, sich über heimische Meeressäuger und auch andere Robbenarten zu informieren.

Plätze anbieten

Einsatzstellen suchen Freiwillige... Registrieren Sie sich als Einsatzstelle für den Bundes- freiwilligendienst und stellen Sie jetzt Ihre Platzangebote ein.

BFD-Campus

BFD-Campus steht für die Bildung im BFD. Hier geht's zu Seminaren und Trainer-materialien.