Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

BFD-Stelle: Ornithologische Arbeiten im Naturschutzgebiet Grüner Brink auf der Ostseeinsel Fehmarn ab 09/2020 bis 08/2021

NABU Wasservogelreservat Wallnau
Ortsteil Wallnau
Wallnau 4, 23769 Fehmarn
  • Bundesfreiwilligendienst (BFD)
  • Artenschutz/-hilfe
  • Biotopschutz/-pflege
  • Kartierungen/Bestandserfassungen
  • Schutzgebietsbetreuung
  • Vogelschutz
  • Besucherbetreuung
Der Einsatz ist zweigeteilt: erst etwa 6 1/2 - 7 Monate im Wasservogelreservat Wallnau, danach für 5 - 5 1/2 Monate Umzug zum NSG Grüner Brink (15 km von Wallnau entfernt). Der Zeitpunkt des Umzugs ist witterungsabhängig.

In Wallnau: Arbeit im Team (siehe BFD-Stelle BiotoppflegerInnen), Unterstützung des/r Wallnauer Orni-Bundesfreiwilligen bei Zählungen.

Am Grünen Brink (überwiegend) selbständige Tätigkeit:
- Erfassungsarbeiten: Wöchentliche Vogelzählungen, Brutvogelkartierungen, Auswertung und Darstellung der Ergebnisse.
- Biotoppflege: z.B. Zaunreparaturen, Freischneidearbeiten.
- Schutzwarttätigkeit.
- nach Möglichkeit: Führungen und Information für Besucher.

Unterbringung:
- in Wallnau (die ersten 6 1/2 - 7 Monate): Einzelzimmer, Gemeinschaftsverpflegung.
- am Grünen Brink (die letzten 5 - 5 1/2 Monate): anfangs (Mitte März/Anfang April - Mitte Juni) in einer Einzimmerwohnung am NSG (komplett ausgestattet), dann (Mitte Juni - August) in einem Bauwagen im NSG. Verpflegung in Eigenregie (küchenzeile in der Wohnung, 2-Flammen-Gaskocher und gasbetriebener Kleinkühlschrank im Bauwagen). Der Bauwagen ist sehr einfach eingerichtet, Wasserversorgung über Kanister, Wasseranschluss und Sanitäreinrichtungen etwa 950 m entfernt. Strom aus Solaranlage.
Die Unterkunft am Grünen Brink (Wohnung bzw. Bauwagen) befindet sich etwa 1,5 km Entfernnug von der nächsten Ansiedlung (Krummensiek oder Johannisberg).

Der Einkauf kann selbst erledigt oder im Wasservogelreservat Wallnau in Auftrag gegeben werden. Nächste Einkaufsmöglichkeiten in Burg (7-8 km) oder auf 2 Campingplätzen in der Nähe (1,5-2,5 km).
  • Taschengeld: k.A.
  • Verpflegungszuschuss: k.A.
  • Unterkunftszuschuss: k.A.
  • Wochenarbeitszeit: 39 Stunden
Wir erwarten:
- (Grund-)Kenntnisse im Bestimmen einheimischer Vogelarten und deren Gesängen.
Wünschenswert:
- Kartiererfahrungen.
- Kenntnisse in der Biologie weiterer Tiergruppen, z.B. Amphibien, bzw. die Bereitschaft, sich neue Tiergruppen mit Hilfe von Literatur zu erarbeiten (vor Antritt Bundesfreiwilligendienst).

Aufgrund der abgeschiedenen Lage der Unterkünfte und der weitgehend selbständigen Tätigkeit am Grünen Brink muss die Bewerberin/der Bewerber volljährig sein.
01.09.2020
31.08.2021
12 Monate

Bitte bewerben bei:

Norbert Schmell
Wallnau 4, 23769 Fehmarn
04372-1535
k.A.
04372-1445

Informationen zur Einsatzstelle

Das an der Westküste Fehmarns gelegene 297 ha große Naturschutzgebiet Wallnau zählt zu den wertvollsten und interessantesten Bereichen an der Ostsee.
Ziel ist es, diese von Teichen, Schilfflächen, Wiesen und kleinen Gehölzen geprägte Kulturlandschaft zu schützen, zu erhalten und durch gezielte Maßnahmen für Tiere und Pflanzen noch attraktiver zu machen.
Regelmäßige Vogelzählungen und die Erfassung aller Brutvögel sowie wissenschaftliche Untersuchungen von speziellen Fragestellungen dienen als ständige Erfolgskontrolle. So kann die Pflege und Bewirtschaftung laufend an die aktuellen Bedürfnisse der Tier- und Pflanzenwelt angepasst werden.
Weiteres siehe Infoblatt auf unserer Homepage!

Plätze anbieten

Einsatzstellen suchen Freiwillige... Registrieren Sie sich als Einsatzstelle für den Bundes- freiwilligendienst und stellen Sie jetzt Ihre Platzangebote ein.

BFD-Campus

BFD-Campus steht für die Bildung im BFD. Hier geht's zu Seminaren und Trainer-materialien.