Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Suche

Auf den folgenden Seiten werden Ihnen alle Einsatzstellen und Platzangebote angezeigt.
Suchanfrage ändern.

Michael Succow Stiftung: Betreuung von Stiftungshaus, Ökogarten und Naturschutzflächen (Freie Plätze: 1)

Status: Stelle ist frei Stelle ist frei

- Unterstützung bei der ökologisch optimierten Sanierung des denkmalgeschützten Gebäudes, das zu einem Kompetenzzentrum für Moorforschung und Naturschutz ausgebaut wird
- Unterstützung bei der Gestaltung und Pflege des öffentlichen Stiftungsgartens: es soll eine Streuobstwiese angelegt werden; Nistkästen, Natursteinmauer, Flechtzaun und Insektenhotel bieten Unterschlupf für Vögel, Fledermäuse und Insekten, eine Vielfalt an Sträuchern, Stauen, Wildblumen und Kräutern soll einen natürlichen Erholungsraum in der Stadt bieten und mittelfristig in ein parkähnliches Gesamtkonzept des ganzen Geländes (mit angrenzenden Gebäuden und Grundstücken von Universität, Klinik und Hospiz) eingebettet werden
- Praktische Naturschutzarbeit in den nordostdeutschen „Wildnisinseln“ der Stiftung: Unterstützung beim Unterhalt von Themenwegen, Pflanzen von Hecken, Verschließen von künstlich angelegten Entwässerungsgräben etc.
- Unterstützung bei der Organisation und Durchführung von Umweltbildungs- und Vernetzungsveranstaltungen
- Unterstützung bei der Projektverwaltung von Naturschutzprojekten
- Je nach Interesse: Teilnahme an Exkursionen und Feldarbeit in einzelnen Naturschutzprojekten in Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern
- Grundsätzlich ist die Stelle für Bewerber über 27 Jahren vorgesehen. Bewerber unter 27 Jahren müssen 40 Stunden arbeiten (bei einem Taschengeld von 347 €).

Ort: Ellernholzstraße 1, 17489 Greifswald

Details zur Stelle anzeigen

Arbeit mit Tieren im Tierschutzzentrum "Land der Tiere" (Freie Plätze: 1)

Status: Stelle ist frei Stelle ist frei

Das Land der Tiere ist (Stiftung Tiernothilfe) ein Tierschutzhof in Mecklenburg-Vorpommern und bietet hauptsächlich sogenannten "Nutz"tieren ein sicheres Zuhause auf Lebenszeit. Meist stammen die hier lebenden Tiere aus der Tierindustrie oder schlechter Haltung. Des Weiteren hat das Land der Tiere von Mai bis Oktober sonntags geöffnet. Dort begegnen BesucherInnen den Tieren in Form von Führungen, werden aufgeklärt über die Zustände in der Tierindustrie und erfahren, was die eigentlichen Bedürfnisse der hier lebenden Individuen sind.

Die Bundesfreiwilligen im Land der Tiere sind hauptsächlich für die Tierversorgung und anfallende Hofarbeiten zuständig. Natürlich geschieht dies unter Anleitung und es kann Vieles über Tiere erlernt werden.

Es gibt nach Absprache auch die Möglichkeit, unsere WG im Land der Tiere zu beziehen. Wichtig: im Land der Tiere ernähren sich alle vegan. Der Konsum von Produkten aus Tieren oder deren Ereugnisse (Eier, Milch etc.) geht hier nicht. Gerne helfen wir bei der Ernährungsumstellung oder kochen mal gemeinsam. :o)

Ort: Am Lehmberg 3, 19260 Vellahn OT Banzin

Details zur Stelle anzeigen

Arbeit mit Tieren im Tierschutzzentrum "Land der Tiere" (Freie Plätze: 1)

Status: Stelle ist frei Stelle ist frei

Das Land der Tiere ist (Stiftung Tiernothilfe) ein Tierschutzhof in Mecklenburg-Vorpommern und bietet hauptsächlich sogenannten "Nutz"tieren ein sicheres Zuhause auf Lebenszeit. Meist stammen die hier lebenden Tiere aus der Tierindustrie oder schlechter Haltung. Des Weiteren hat das Land der Tiere von Mai bis Oktober sonntags geöffnet. Dort begegnen BesucherInnen den Tieren in Form von Führungen, werden aufgeklärt über die Zustände in der Tierindustrie und erfahren, was die eigentlichen Bedürfnisse der hier lebenden Individuen sind.

Die Bundesfreiwilligen im Land der Tiere sind hauptsächlich für die Tierversorgung und anfallende Hofarbeiten zuständig. Natürlich geschieht dies unter Anleitung und es kann Vieles über Tiere erlernt werden.

Es gibt nach Absprache auch die Möglichkeit, unsere WG im Land der Tiere zu beziehen. Wichtig: im Land der Tiere ernähren sich alle vegan. Der Konsum von Produkten aus Tieren oder deren Ereugnisse (Eier, Milch etc.) geht hier nicht. Gerne helfen wir bei der Ernährungsumstellung oder kochen mal gemeinsam. :o)

Ort: Am Lehmberg 3, 19260 Vellahn OT Banzin

Details zur Stelle anzeigen

Michael Succow Stiftung: Betreuung von stiftungseigenen Naturschutzflächen (Freie Plätze: 1)

Status: Stelle ist frei Stelle ist frei

Die Stelle ermöglicht spannende Einblicke in den Alltag einer Naturschutzstiftung.
Der Freiwillige kann in folgenden Bereichen mitarbeiten:
- Praktische Naturschutzarbeit in den nordostdeutschen „Wildnisinseln“ der Stiftung: Unterstützung beim Unterhalt von Themenwegen, Pflanzen von Hecken, Verschließen von künstlich angelegten Entwässerungsgräben etc.
- Unterstützung im Management der stiftungseigenen Naturschutzflächen
- Unterstützung in der Öffenlichkeitsarbeit bzw. Umweltbildungsmaßnahmen im Rahmen der stiftungseigenen Naturschutzflächen
- Unterstützung bei der Projektverwaltung von Naturschutzprojekten
- Arbeiten mit GIS (falls Kenntnisse vorhanden).
- Grundsätzlich ist die Stelle für Bewerber über 27 Jahren vorgesehen. Bewerber unter 27 Jahren müssen 40 Stunden arbeiten (bei einem Taschengeld von 347 €).

Ort: Ellernholzstraße 1, 17489 Greifswald

Details zur Stelle anzeigen

Michael Succow Stiftung: FÖJ zur Unterstützung von Stiftungs- und Projektverwaltung (Freie Plätze: 1)

Status: Stelle ist frei Stelle ist frei

Unterstützung des allgemeinen Stiftungsgeschäfts:
- Zuarbeit in der Projektverwaltung
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit: Mitbetreuung von Internetseite und Facebookauftritt, Pflege von Pressekontakten, Pressedokumentation, Fotodokumentation
- Verteilen von Infomaterial, Betreuung von Infoständen bei Veranstaltungen
- Mitarbeit bei Veranstaltungsplanung und -durchführung
- Unterstützung im Büroalltag (Postdienst, Erstellen von Berichten etc)
- Gartenarbeit und handwerkliche Tätigkeiten im Haus
- Mitarbeit bei der Betreuung und Verwaltung der stiftungseigenen Naturschutzgebiete

Je nach Bedarf, Interesse und Erfahrung der Freiwilligen sind weitere Tätigkeitsfelder möglich.

Bewerbungen über den Träger FÖJ-Regionalbüro Greifswald der JAO gGmbH, Frau Gerlinde Stübs,
Spiegelsdorfer Wende 2, 17491 Greifswald.
Fon/Fax: (03834) 50 14 14
E-Mail: foej.jao-greifswald(at)t-online.de

Ort: Ellernholzstraße 1, 17489 Greifswald

Details zur Stelle anzeigen

Naturschutzstation Insel Koos im Greifswalder Bodden: Naturschutzwart /Stationsbetreuung (Freie Plätze: 2)

Status: Stelle ist nicht mehr verfügbar Stelle ist nicht mehr verfügbar

Mitten im Greifswalder Bodden, unweit der Hansestadt Greifswald liegt die Insel Koos als Teil des sturmumtosten Naturschutzgebiets „Insel Koos, Kooser See und Wampener Riff“. Das Gebiet ist von herausragender Bedeutung für Brut- und Rastvögel. Alljährlich rasten Tausende bis Hunderttausende an Gänsen und Enten, Watvögel und weitere Wasservögel im Gebiet. Die zum Teil wiedervernässten Salzgrasländer beherbergen Brutvögel wie Säbelschnäbler, Kiebitz und Sandregenpfeifer. Auf den Findlingen an der Nordküste der Insel halten sich zunehmend Kegelrobben auf.
Auf der Insel wohnen unsere beiden BFDler in einer WG zusammen mit weiteren Freiwilligen und Praktikanten. Über eine kleine Brücke ist die Insel mit dem Festland verbunden, über einen Fahrdamm durch das Schutzgebiet und fahrradfreundliche Nebenstraßen erreicht man nach ca. 10 km Greifswald.
Die Aufgaben der BFD-Stelle umfassen Mitarbeit bei der Schutzgebietsbetreuung des Gebiets und dem Betrieb der Naturschutzstation auf der Insel.
Die Aufgaben der BFD-Stelle umfassen insbesondere:
- Vogel-Monitoring (insbesondere Erfassung von Zug- und Rastvögeln, ggf. spezifische Monitoringprogramme), Dateneingabe und Auswertungen
- Unterstützung bei weiteren zoologische Erfassungen (u. A. Meeressäuger)
- Botanische Erfassungen
- Abiotische Erfassungen (Wetter, Wasserstand, Spülsaum-Monitoring)
- Biotoppflege und Mitarbeit Prädatorenmanagement
- Schutzwarttätigkeiten
- Öffentlichkeitsarbeit (z.B. Exkursionen, Tag der offenen Insel)
- Kleinere Instandhaltungsarbeiten in der Naturschutzstation

Ort: Inselweg 3, 17498 Mesekenhagen

Details zur Stelle anzeigen

BFD auf Bio-Schulbauernhof 2019/20 (Freie Plätze: 3)

Status: Stelle ist frei Stelle ist frei

Eingebettet in das Hofprojekt der ökologischen LandWert-Erzeugergemeinschaft an der vorpommerschen Boddenküste, bietet der LandWert Schulbauernhof e.V. Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit, das Landleben hautnah zu erleben. Die Kinder weilen im Rahmen von Klassenfahrten, Tagesaufenthalten oder Ferienfreizeiten auf unserem Hof und lernen in kleinen Gruppen die verschiedenen Bereiche der ökologischen Landwirtschaft kennen (Milchverarbeitung, Tier- und Gartenpflege, Küche & Backstube).

Für diese Aufgabe suchen wir ab sofort die Unterstützung einer engagierten Person, welche einen guten Draht zu Kindern und Erfahrung im Umgang mit Tieren mitbringt. Die Bereitschaft zu Wochenendarbeit (mit Zeitausgleich während der Woche) ist eine Grundvoraussetzung, da immer ein Betreuer für die Tiere und ein Ansprechpartner für die Hof-Besucher zur Verfügung stehen sollte.

Wir suchen:
jemanden der Freude an der Arbeit mit Kindern (ca. 8 - 12 Jahre) hat, gerne Tiere betreut, belastbar ist, selbständig arbeiten kann und Teamgeist & Kreativität mitbringt.

Wir bieten:
ein tolles Team, herrliche Landschaft, faires Taschengeld (360 €) und Bio-Verpflegung.

Eine schöne, preiswerte Unterkunft direkt auf dem Hof ist vorhanden.

Bewerbungen bitte per mail mit Motivationsschreiben, Lebenslauf und Foto an:
Frau Solveig Borges
info@landwert-schulbauernhof.de

Ort: LandWert Hof 1, 18519 Sundhagen

Details zur Stelle anzeigen

BFD im WWF-Büro Ostsee (Freie Plätze: 1)

Status: Stelle hat schon mehrere Bewerbungen Stelle hat schon mehrere Bewerbungen

Das Projekt „Schutzgebietsbetreuung Greifswalder Bodden“ ist ein Naturschutzprojekt von nationaler Vorbildwirkung für die Umsetzung des FFH-Managementplans im Rahmen des europäischen Schutzgebietsnetzwerkes Natura 2000 mit dem Ziel, das Monitoring im Gebiet zu optimieren und den Nutzungsdruck auf die Gewässer nachhaltig zu verringern.

Dazu fallen umfangreiche Aufgaben rund um die Umsetzung dieses Projektes an, insbesondere:

- Vogel-Monitoring (Erfassung von Zug- und Rastvögeln)
- Boots-Monitoring (Erfassung von Booten)
- Datenbankpflege und Auswertung (Eingabe der Monitoring-Daten in eine Datenbank und Unterstützung bei der Auswertung der Daten)
- Unterstützung bei der Entwicklung von Naturschutz-Informationsmaterialien für Wassersportler(m/w) und Angler(m/w)
- Verteilung der Informationsmaterialien
- Unterstützende Tätigkeiten in den Projekten „Hot Spot 29 – Schatz an der Küste“ und „Bergung und Recycling von Geisternetzen“ durch z. B.
- Geländebegehungen
- Recherchen und textliches Zuarbeiten
- Zusammenstellungen von Unterlagen etc.

Weitere Informationen zum Projekt unter http://www.wwf.de/themen-projekte/projektregionen/region-deutschland/ostsee/erbe-der-eiszeit/

Bewerbungen mit aussagefähigem Lebenslauf und Zeugnissen per E-Mail an nicole.sorabatur@wwf.de.

Ort: Neuer Markt 2, 18439 Stralsund

Details zur Stelle anzeigen

BFD auf Bio-Schulbauernhof 2018/19 (Freie Plätze: 0)

Status: Stelle ist nicht mehr verfügbar Stelle ist nicht mehr verfügbar

Eingebettet in das Hofprojekt der ökologischen LandWert-Erzeugergemeinschaft an der vorpommerschen Boddenküste, bietet der LandWert Schulbauernhof e.V. Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit, das Landleben hautnah zu erleben. Die Kinder weilen im Rahmen von Klassenfahrten, Tagesaufenthalten oder Ferienfreizeiten auf unserem Hof und lernen in kleinen Gruppen die verschiedenen Bereiche der ökologischen Landwirtschaft kennen (Milchverarbeitung, Tier- und Gartenpflege, Küche & Backstube).

Für diese Aufgabe suchen wir ab sofort die Unterstützung einer engagierten Person, welche einen guten Draht zu Kindern und Erfahrung im Umgang mit Tieren mitbringt. Die Bereitschaft zu Wochenendarbeit (mit Zeitausgleich während der Woche) ist eine Grundvoraussetzung, da immer ein Betreuer für die Tiere und ein Ansprechpartner für die Hof-Besucher zur Verfügung stehen muss.

Wir suchen:
jemanden der Freude an der Arbeit mit Kindern (ca. 8 - 12 Jahre) hat, gerne Tiere betreut, belastbar ist, selbständig arbeiten kann und Teamgeist & Kreativität mitbringt.

Wir bieten:
ein tolles Team, herrliche Landschaft, faires Taschengeld (360 €) und Bio-Verpflegung.

Eine schöne, preiswerte Unterkunft direkt auf dem Hof ist vorhanden.

Bewerbungen bitte per mail mit Motivationsschreiben, Lebenslauf und Foto an:
Frau Solveig Borges
info@landwert-schulbauernhof.de

Ort: LandWert Hof 1, 18519 Sundhagen

Details zur Stelle anzeigen

Ostseestiftung BFD Projektbegleitung (Freie Plätze: 1)

Status: Stelle ist frei Stelle ist frei

Hilfe bei der Projektdurchführung Schatz an der Küste und weiteren Stiftungsaufgaben
Die Aufgaben umfassen insbesondere folgende Tätigkeiten:
- Recherchen im Internet und in Bibliotheken
- Beschaffung und Aufbereitung von Kartenmaterial
- Fotodokumentation und Vorbereitung von Öffentlichkeitsarbeit
- Aufbau von Bild- und weiteren –datenbanken
- Kontaktpflege zu Ehrenamtlichen in Umweltverbänden
- Organisation von Workshops
- Unterstützung bei Feldarbeiten

Es handelt sich hierbei um ein Teilzeitstelle mit 23 Wochenstunden für BewerberInnen ab 27 Jahre. Die Besetzung der Stelle ist ab Frühjahr 2017 geplant.
Die Kosten für Unterkunft und Verpflegung können nicht übernommen werden. Ein Fahrtkostenzuschuss ist möglich.
Der Einsatz in der Ostseestiftung ist 12 Monate möglich mit Option der einmaligen Verlängerung.
Die Geschäftsstelle der Stiftung liegt zentrumsnah direkt am Bahnhof und ist mit Öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen.
Bewerbungen senden Sie bitte per Mail bis zum 28.02.2017 an info@ostseestiftung.de

Ort: Ellernholzstraße 1, 17489 Greifswald

Details zur Stelle anzeigen

Karte