Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Suche

Auf den folgenden Seiten werden Ihnen alle Einsatzstellen und Platzangebote angezeigt.
Suchanfrage ändern.

NAJU NRW Landesgeschäftsstelle (Freie Plätze: 2)

Status: Stelle hat schon mehrere Bewerbungen Stelle hat schon mehrere Bewerbungen

Die NAJU sucht BFDler*innen zur tatkräftigen Unterstützung im Büro der Landesgeschäftsstelle in NRW; besonders für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit und für die Veranstaltungsorganisation des JugendUmweltMobils. Der Dienstbeginn ist ab 15.07.2019 möglich (Dienstbeginn und Ende sind flexibel).

Ort: Völklinger Straße 7-9, 40219 Düsseldorf

Details zur Stelle anzeigen

Helfer(in) für Vereinsbüro und im Tierschutz (Freie Plätze: 1)

Status: Stelle ist nicht mehr verfügbar Stelle ist nicht mehr verfügbar

Wir wünschen uns eine(n) Bundesfreiwillige(n) zur Unterstützung bei der Büroarbeit. Die umfasst z.B. die Ablage, Telefondienst, Erstellung von Patenpost, Betreuung der Tiervermittlungsdatenbank, Fahrten zur Post, Raumpflege, Vorbereitung von Infoständen, aber auch Gassigehen mit Bürohund Bella, Versorgung der acht Katzen und der anderen Tiere (Maultier, Pony und zwei Ziegen). In der warmen Jahreszeit kontrollieren wir bei Regen die Dorfstr. auf wandernde Kröten und tragen sie über die Straße.
Erwünscht ist auch die Mitfahrt in die etwas weiter entfernten Pflegestellen und Hilfe bei den Patentreffen oder bei Infoständen.
Wir wünschen uns jemanden mit großem Herz für Tiere und der Bereitschaft für flexible Arbeitszeiten, also auch mal am Wochenende.

Ort: Dirkingen 4, 57489 Drolshagen

Details zur Stelle anzeigen

NABU Naturschutzhof (Kopie 12.10.2016 13:41) (Kopie 25.09.2017 14:08) (Freie Plätze: 1)

Status: Stelle ist frei Stelle ist frei

Der NABU Naturschutzhof Nettetal bietet auf einem ca. 1 ha großen Gartengelände verschiedene Lebensräumen (Teiche, Bauerngarten, Lebensturm etc.) Hauptziel der Einrichtung ist es, die Besucher über die Umwelt und den Naturschutz zu informieren und zu sensibilisieren. Für Gruppen jeden Alters werden naturkundliche Führungen bzw. Veranstaltungen angeboten.
Der Freiwilligendienst beim NABU Naturschutzhof Nettetal bietet abwechslungsreiche Tätigkeiten und umfassende Einblicke in verschiedene Bereiche der Naturschutzarbeit:

* Erarbeitung und Durchführung von Umweltbildungsveranstaltungen für Kinder- und Schulgruppen zu verschiedenen Themen wie Teich, Wald, Wiese
* Mithilfe bei umweltpädagogischen Ferienaktionen
* Betreuung einer Kindergruppe
* Mitarbeit bei der Führung von Besuchergruppen des Naturschutzhofes und durch das benachbarte Naturschutzgebiet "Kleiner De Witt See"
* Gestaltung und Pflege des Außengeländes (Bauern- und Kräutergarten, Streuobstwiese)
* Mithilfe bei der Apfelernte
* Mitarbeit bei der naturnahen Ausgestaltung von Freiflächen
* Verkauf von Naturprodukten
* Mitarbeit bei der Erstellung von Veranstaltungsprogrammen und Presseartikeln
* Mithilfe bei der Planung und Durchführung von Ausstellungen, Infoständen und Veranstaltungen
* Bearbeitung von Anfragen

Ort: Sassenfeld 200, 41334 Nettetal

Details zur Stelle anzeigen

NABU Krefeld/Viersen (Kopie 12.10.2016 13:39) (Kopie 25.09.2017 14:06) (Freie Plätze: 1)

Status: Stelle ist frei Stelle ist frei

Der NABU Krefeld-Viersen sucht für den hauptamtlichen Landschaftspflegebetrieb und das Streuobstwiesenprojekt einen tatkräftigen und wetterfesten Bundesfreiwilligen, der sich 1 Jahr lang der Biotop - und Landschaftspflege, besonders der Pflege von Landschaftshecken, Feuchtwiesen, Mooren und Heiden, der Kopfweidenpflege und/oder unserem Streuobstwiesenprojekt widmen möchte.
Führerschein von Vorteil, Schlepperschein ideal, aber nicht zwingend.
Eine Unterkunft können wir leider nicht bieten.
Bei Interesse bitte melden bei Gabi Weber, Tel. 02151-618700.

Ort: Johannes-Girmes-Straße 30, 47929 Grefrath

Details zur Stelle anzeigen

BUFDI im NABU-Besucherzentrum "Moorhus" in Lübbecke (Freie Plätze: 1)

Status: Stelle ist nicht mehr verfügbar Stelle ist nicht mehr verfügbar

Unterstützung der anfallenden Arbeiten rund um das NABU-Besucherzentrum "Moorhus": Bürotätigkeit, Pflege der Interentseite und Facebookseite, Betreuung des Infotresens, Ausstellungsführungen, Unterstützung von Umweltbildungsmaßnahmen für Kinder und Erwachsene im Moorhus und im "Großen Torfmoor", Gartenpflege, Unterstützung der Gebietsbetreuung "NSG Großes Torfmoor", Mithilfe bei Planung und Durchführung von NABU-Aktionstagen im Moorhus und bei Infoständen, leichte Hausmeister- und Reinigungstätigkeiten im Moorhus, je nach Interesse und zeitl. Umfang des B.freiw. Dienstes Mitarbeit bei Pflege- und Kartierungsmaßnahmen des NABU Kreisverbands Minden-Lübbecke, Unterstützung bei Ferienspielen,
etc.

Ort: Frotheimer Straße 57a, 32312 Lübbecke

Details zur Stelle anzeigen

NABU NRW Landesgeschäftsstelle (Freie Plätze: 0)

Status: Stelle ist nicht mehr verfügbar Stelle ist nicht mehr verfügbar

Sie unterstützen die Presse- und Internetredaktion des NABU NRW. Zu Ihren Aufgaben gehören u.a. das Texten von Ratgeber- und Servicemeldungen, die Erstellung von Beiträgen fürs Mitgliedermagazin und die Unterstützung im Tagesgeschäft. Außerdem wirken Sie mit bei der Organisation und Durchführung von Veranstaltungen und unterstützen die Internetredaktion bei Pflege und Betreuung unserer verschiedenen Internetauftritte.

Was wir uns von Ihnen wünschen:
• Sie identifizieren sich mit den Werten und Zielen des NABU
• Sie sind sprachgewandt und können das Wichtigste in zwei Sätzen formulieren
• Sie haben bereits Erfahrung im redaktionellen Onlinebereich (Umgang mit
CMS, Bildbearbeitung und Bildbearbeitungsprogrammen)
• Sie sind kommunikativ und haben Spaß an kooperativer Teamarbeit
• Sie haben einen selbständigen Arbeitsstil
• Sie haben nach Möglichkeit Erfahrung in einer (Online-)Redaktion und/oder Agentur, Erfahrung im Bereich Journalismus, Social Media, PR

Was wir Ihnen bieten:
• Interessantes Arbeitsfeld im größten Naturschutzverband NRWs
• Weiterbildungsmöglichkeiten
• Die Möglichkeit eigene Ideen einfließen zu lassen

Diese BFD-Stelle bietet Ihnen die Möglichkeit die Medienarbeit des NABU NRW kennenzulernen und Ihre organisatorischen Fähigkeiten zu erweitern.

Ort: Völklinger Straße 7, 40219 Düsseldorf

Details zur Stelle anzeigen

Schäferei Moorhof (Freie Plätze: 1)

Status: Stelle ist frei Stelle ist frei

Die Biologische Station Zwillbrock e. V. ist eine gemeinnützige Naturschutzeinrichtung im Kreis Borken. Zur Pflege von über 250 Hektar Moor- und Heideflächen und 50 Hektar Feuchtwiesen unterhält die Biologische Station Zwillbrock e.V. die Schäferei Moorhof in Ahaus-Graes.
Das Aufgabengebiet in der Schäferei ist sehr vielseitig und beinhaltet alle anfallenden Arbeiten eines landwirtschaftlichen Betriebes, der in der Landschaftspflege arbeitet. Dazu zählen insbesondere die Versorgung der etwa 1000 köpfigen Schafherde, die Betreuung der Hütehunde, den Bau von mobilen Zäunen und das Instandhalten des Festzaunes, Hilfe bei der Schafschur und Heugewinnung, die Hofpflege sowie auch die Fütterung und Betreuung der Schafe während der Lammzeit im Stall.

Ort: Graeser Brook 13, 48683 Ahaus

Details zur Stelle anzeigen

Umweltbildung (Freie Plätze: 1)

Status: Stelle ist frei Stelle ist frei

Die Biologische Station Zwillbrock e. V. ist eine gemeinnützige Naturschutzeinrichtung im Kreis Borken mit Sitz in Zwillbrock in der Gemeinde Vreden. Die Station betreut im gesamten Kreisgebiet über 3000 ha Moore, Heiden und Feuchtwiesen und unterhält ein eigenes Bildungswerk.
Es werden Vorträge und Führungen in Naturschutzgebiete angeboten sowie Naturerfahrungsseminare für Schulklassen. Darüber hinaus ist in der Station eine große Dauerausstellung über die Kulturlandschaft des Westmünsterlandes für Besucher eingerichtet worden.
Somit kann die Station TeilnehmerInnen eines FÖJ/BFD ein vielseitiges und interessantes Arbeitsspektrum im Bereich der Umweltbildung bieten. Die Aufgaben des Freiwilligen sind:
Anmeldungen annehmen und anschließend verbuchen, Kundengespräche, PC-Arbeit, Organisation und Begleitung von Bildungsveranstaltungen, Zusammenstellung des Pressespiegels, Erstellen von Infobroschüren etc.

Ort: Zwillbrock 10, 48691 Vreden

Details zur Stelle anzeigen

LANUV NRW, Standort Minden (Freie Plätze: 1)

Status: Stelle ist nicht mehr verfügbar Stelle ist nicht mehr verfügbar

LANUV NRW - Dienststelle Minden - Umweltschutz

Einsatz im Fachbereich 51 -Hydrologie und Messnetzzentrale- am Standort in Minden,
Assistenz bei Arbeiten in der quantitativen Wasserwirtschaft,
überwiegend in der freien Natur:
- Wartung und Pflege von Niederschlags- und Pegelmessstationen mit Durchführung von Abflussmessungen nebst Einholen der Daten und DV-gestützte Auswertung mit hydrologischer Fachsoftware im Büro
- Kurzzeitige Betreuung von Schülerpraktikanten
- Einsatzgebiet: Raum OWL und angrenzende Bereiche
-Führerschein der Klasse B ohne Status "Begleitendes Fahren" ist Voraussetzung für die Einstellung.

Ort: Büntestraße 1, 32427 Minden

Details zur Stelle anzeigen

BFD-Stelle im Hydrologischen Messdienst des LANUV NRW am Dienstort Hagen (Freie Plätze: 2)

Status: Stelle ist nicht mehr verfügbar Stelle ist nicht mehr verfügbar

Einsatz im Fachbereich 51 des Landesamtes für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz NRW am Dienstort Hagen,
umfasst:
- ca. 50-80% Außendiensttätigkeiten
- Assistenz bei Wartung und Pflege von Niederschlags- und Pegelmessstationen sowie bei der Durchführung von Abflussmessungen, Einholen der Daten
- Einsatzgebiet: Raum Hagen, MK, EN-Kreis und angrenzende Bereiche
- Arbeit mit hydrologischer Fachsoftware
- Unterstützung bei Dokumentation und der Entwicklung elektronischer Dokumentationsverfahren.

Führerschein der u.a. Klassen ist Voraussetzung für die Einstellung.
Ggf. ist eine Verlängerung auf 18 Monate möglich.

Ansprechpartner:
Frau Schimetzek,
Tel.: 02331 / 69731-26
mobil: 0171/5662231,
vera.schimetzek(AT)lanuv.nrw.de

weitere Informationen:
http://www.lanuv.nrw.de/wasser/wasser.htm
http://luadb.it.nrw.de/LUA/hygon/pegel.php?interaktiv=PN
https://www.lanuv.nrw.de/landesamt/lanuv-stellt-sich-vor/organisation/abteilung-5

Die geleisteten BFD-Zeiten werden in vollem Umfang auf das 12-wöchige Grund-/Vorpraktikum für die Aufnahme der Studiengänge "Bauingenieurwesen, Fachrichtung Wasserbau und Hydrologie" an der Hochschule Bochum und "Bauingenieurwesen, Lehrgebiet: Siedlungswasserwirtschaft, Hydrologie und Wasserbau" Hochschule Ruhr West in Mülheim anerkannt.
Ansprechpartner:
Hochschule Bochum
Prof. Dr.-Ing. Christoph Mudersbach
http://www.hochschule-bochum.de/forschung-transfer-entrepreneurship/forschungsschwerpunkte/datenbank/experten/expert/mudersbach.html
Hochschule Ruhr West
Prof. Dr.-Ing. Markus Quirmbach
https://www.hochschule-ruhr-west.de/forschung/fachbereich-3/institut-bauingenieurwesen/beschaeftigte/prof-dr-ing-markus-quirmbach/

Eventuell ist eine Anerkennung als Grund- und / oder Fachpraktikum bei weiteren einschlägigen Studiengängen möglich. Bitte erkundigen Sie sich vorab bei den Fachbereichen der Hochschulen.

Ort: Schwerter Straße 171A, 58099 Hagen

Details zur Stelle anzeigen

Karte