Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Suche

Auf den folgenden Seiten werden Ihnen alle Einsatzstellen und Platzangebote angezeigt.
Suchanfrage ändern.

Stiftungsmitarbeiter/in (Freie Plätze: 1)

Status: Stelle ist nicht mehr verfügbar Stelle ist nicht mehr verfügbar

folgt

Ort: Völklinger Straße 7, 40219 Düsseldorf

Details zur Stelle anzeigen

Biologische Station Rhein-Berg (Freie Plätze: 2)

Status: Stelle ist nicht mehr verfügbar Stelle ist nicht mehr verfügbar

Die Biologische Station Rhein-Berg e.V. hat ihre Arbeit im Jahr 2012 aufgenommen und hat ihren Sitz im Turmhof in Rösrath. Aufgaben der Biologischen Station Rhein-Berg sind die Förderung des Naturschutzes und der Landschaftspflege, Umwelt- und Artenschutzes sowie der Umweltbildung im Rheinisch-Bergischen Kreis. Wir arbeiten eng mit der Unteren Landschaftsbehörde des Kreises, dem ehrenamtlichen Naturschutz, der Land- und Forstwirtschaft und anderen in Natur und Landschaft tätigen Personen und Verbänden zusammen.

Aufgabenbereiche für den BFD:
Sie erhalten die Möglichkeit, sich am Aufbau der noch jungen Einrichtung kreativ zu beteiligen. Im Rahmen von zwei Kooperationen besteht für Sie zudem die Möglichkeit, Tätigkeiten beim Bergischen Naturschutzverein (RBN) sowie bei der Greifvogelstation zu übernehmen.

Folgende Aufgaben gehören zu Ihrem Tätigkeitsbereich:

1. Umsetzung von einfacheren Landschaftspflegemaßnahmen (Beispiele)
- Entbuschung von schutzwürdigen Flächen und Naturschutzgebieten
- Pflanzungen von Hecken u. a. Landschaftsgehölzen
- Entnahme von Jungfichten aus Auenbereichen
- Anlage und Optimierung von Kleingewässern

2. Artenschutzmaßnahmen (Beispiele)
- Dokumentation und Bestandkontrolle von Rote Liste Arten (z.B. Orchideen, Geburtshelferkröte, Uhu)
- Anfertigung von Vogel- und Insektennisthilfen
- Herstellung von Fledermauskästen
- Kontrolle und Reinigung von Vogelkästen
- ggf. Mitarbeit/Assistenz bei der Greifvogelstation

3. Öffentlichkeitsarbeit (Beispiele)
- Teilnahme an und Unterstützung von Veranstaltungen der Biologischen Station Rhein-Berg
- Unterstützung bei Einsätzen mit dem "Bergischen Naturmobil" an Schulen
- Mitarbeit beim stationsübergreifenden Projekt: „Naturerleben barrierefrei“

4. Allgemeine Bürotätigkeiten

Ort: Kammerbroich 67, 51503 Rösrath

Details zur Stelle anzeigen

SAVE Wildlife Conservation Fund - Palmöl (Freie Plätze: 1)

Status: Stelle ist frei Stelle ist frei

Tätigkeitsbeschreibung:
•Unterstützung der Kampagne ZeroPalmöl allgemein
•Recherchen zum Thema Palmöl (Umweltzerstörung und Urwaldabholzung für Palmöl, Artensterben, Landraub, Menschenrechtsverletzungen etc.)
•Recherchen zu Firmen und Inhaltsstoffen von Produkten (diese Form der Recherchearbeit beinhaltet möglicherweise auch die Produktsuche im Supermarkt)
•Mithilfe bei Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (z.B. Korrespondenz und Telefonate mit Firmen, Firmengespräche u.ä.)
•Erstellung von Power-Point-Präsentationen, Excel-Tabellen und Word-Dokumenten
•Übersetzungen und Zusammenfassungen (deutsch, englisch)
•Mithilfe bei Planung und Durchführung von Veranstaltungen und Treffen
•Bürotätigkeiten/Verwaltung
•Internet (Programmierung) und Social Media (Facebook, Twitter, Blogs, Xing)

Der Bundesfreiwillige unterstützt die Kampagne ZeroPalmöl des SAVE Wildlife Conservation Funds in allen oben genannten Bereichen. Er kümmert sich speziell um das Palmölprojekt und steht der Kampagnenleitung hilfreich zur Seite. Durch seine Präsenz ist er, nach einer Einarbeitungsphase, Ansprechpartner für Firmen und Unternehmen deutschlandweit. Dies beinhaltet auch Telefonate und andere Tätigkeiten im Kampagnenbüro. Dementsprechend suchen wir Freiwillige aus unserer Region.

Ort: Dieselstraße 70, 42489 Wülfrath

Details zur Stelle anzeigen

SAVE Wildlife Conservation Fund (Freie Plätze: 1)

Status: Stelle ist frei Stelle ist frei

Tätigkeitsbeschreibung:
• Recherchen zu Themen der einzelnen Projekte (Löwen, Afrikanische Wildhunde, Palmöl, Umweltbildung, Kinderhilfe, etc.)
• allgemeine Projektarbeit
• Erstellung von Powerpoint-Präsentationen
• Mithilfe bei Kampagnen, Spenderbetreuung
• Übersetzungen (deutsch, englisch)
• Mithilfe bei Planung und Durchführung von Veranstaltungen und Arbeitstreffen
• Mithilfe beim Onlineshop
• Bürotätigkeiten/Verwaltung
• Internet (Programmierung) und Web 2.0 (Facebook, Twitter, Blogs, Xing)
• Mithilfe bei Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Sie unterstützen das Team von SAVE Wildlife Conservation Fund in allen oben genannten Bereichen. Wir Freiwillige die mit dem Herzen bei der Sache sind und aus unserer Region kommen.

Ort: Dieselstraße 70, 42489 Wülfrath

Details zur Stelle anzeigen

SAVE Wildlife Conservation Fund - Palmöl (Freie Plätze: 1)

Status: Stelle ist frei Stelle ist frei

Tätigkeitsbeschreibung:
•Unterstützung der Kampagne ZeroPalmöl allgemein
•Recherchen zum Thema Palmöl (Umweltzerstörung und Urwaldabholzung für Palmöl, Artensterben, Landraub, Menschenrechtsverletzungen etc.)
•Recherchen zu Firmen und Inhaltsstoffen von Produkten (diese Form der Recherchearbeit beinhaltet möglicherweise auch die Produktsuche im Supermarkt)
•Mithilfe bei Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (z.B. Korrespondenz und Telefonate mit Firmen, Firmengespräche u.ä.)
•Erstellung von Power-Point-Präsentationen, Excel-Tabellen und Word-Dokumenten
•Übersetzungen und Zusammenfassungen (deutsch, englisch)
•Mithilfe bei Planung und Durchführung von Veranstaltungen und Treffen
•Bürotätigkeiten/Verwaltung
•Internet (Programmierung) und Social Media (Facebook, Twitter, Blogs, Xing)

Der Bundesfreiwillige unterstützt die Kampagne ZeroPalmöl des SAVE Wildlife Conservation Funds in allen oben genannten Bereichen. Er kümmert sich speziell um das Palmölprojekt und steht der Kampagnenleitung hilfreich zur Seite. Durch seine Präsenz ist er, nach einer Einarbeitungsphase, Ansprechpartner für Firmen und Unternehmen deutschlandweit. Dies beinhaltet auch Telefonate und andere Tätigkeiten im Kampagnenbüro. Dementsprechend suchen wir Freiwillige aus unserer Region.

Ort: Dieselstraße 70, 42489 Wülfrath

Details zur Stelle anzeigen

SAVE Wildlife Conservation Fund (Freie Plätze: 0)

Status: Stelle ist nicht mehr verfügbar Stelle ist nicht mehr verfügbar

Tätigkeitsbeschreibung:
• Recherchen zu Themen der einzelnen Projekte (Löwen, Afrikanische Wildhunde, Palmöl, Umweltbildung, Kinderhilfe, etc.)
• allgemeine Projektarbeit
• Erstellung von Powerpoint-Präsentationen
• Mithilfe bei Kampagnen, Spenderbetreuung
• Übersetzungen (deutsch, englisch)
• Mithilfe bei Planung und Durchführung von Veranstaltungen und Arbeitstreffen
• Mithilfe beim Onlineshop
• Bürotätigkeiten/Verwaltung
• Internet (Programmierung) und Web 2.0 (Facebook, Twitter, Blogs, Xing)
• Mithilfe bei Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Sie unterstützen das Team von SAVE Wildlife Conservation Fund in allen oben genannten Bereichen. Wir Freiwillige die mit dem Herzen bei der Sache sind und aus unserer Region kommen.

Ort: Dieselstraße 70, 42489 Wülfrath

Details zur Stelle anzeigen

NABU Naturschutzstation Leverkusen - Köln (Freie Plätze: 2)

Status: Stelle hat schon mehrere Bewerbungen Stelle hat schon mehrere Bewerbungen

In der NABU Naturschutzstation Leverkusen-Köln fallen überwiegend praktische Arbeiten des Landschaftspflege in Schutzgebieten in Leverkusen, Köln und dem Rheinisch Bergischen Kreis an. Aber auch Tätigkeiten im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit, Umweltbildung und wissenschaftliches Arbeiten wie z.B. Bestanderfassungen und Artenschutzmaßnahmen gehören zum Arbeitsfeld der Freiwilligen. Beispiele für die anfallenden Arbeiten sind im folgenden Aufgeführt. In wie weit sich die Freiwilligen in die unterschiedlichen Arbeiten einbringen können, ist abhängig von den Interessenten und Fähigkeiten der Freiwilligen. Nicht alle Arbeiten fallen jedes Jahr im gleichen Umfang an.

Wiesenmahd und Beweidung
Kopfweidenpflege
Obstbaumpflege und Anlage von Streuobwiesen
Anlage und Wartung von Sohlschwellen und Dämmen
Zaunreparaturen
Heckenpflege und Pflanzung von Wildhecken
Erlenschnitt
Ausmähen von unerwünschten Pflanzen (Neophyten)
Auf- und Abbau von Krötenzaun und Kontrolle
Anbringen und kontrollieren von Nisthilfen für bedrohte Arten
Naturschutzbildung und Öffentlichkeitsarbeit

Ort: Talstraße 4, 51379 Leverkusen

Details zur Stelle anzeigen

Natur- und Umweltschutz-Akademie NRW (Freie Plätze: 2)

Status: Stelle ist nicht mehr verfügbar Stelle ist nicht mehr verfügbar

Die Natur- und Umweltschutz-Akademie NRW (NUA) ist eine Bildungseinrichtung des Landes zu Themen des Natur- und Umweltschutzes im Sinne des § 1 Bundesnaturschutzgesetz. Leitlinie ihrer Arbeit ist eine nachhaltige, umweltschonende Entwicklung. Ihre Aufgaben sind Fort- und Weiterbildung sowie Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit im Natur- und Umweltschutz.

Einsatztätigkeiten sind die Mithilfe bei Einsätzen des rollenden Klassenzimmers „Lumbricus – der Umweltbus“ bei der Betreuung von Schülergruppen bei Wasser-, Boden- und Lärmuntersuchungen, sowie die Vor- und Nachbereitung der praktischen Einsätze. Unterstützung von Infoeinsätzen des Lumbricus bei Umweltaktionstagen.

Im Rahmen der Kampagne „Schule der Zukunft – Bildung für Nachhaltigkeit“ Unterstützung bei der Durchführung von Präsentationen und Auszeichnungsfeiern, sowie von Fachveranstaltungen. Mithilfe beim Transport und Aufbau von Infoständen und Ausstellungen zur Präsentation der Kampagne.

Weitere Tätigkeiten sind die praktische Organisation und Durchführung von Veranstaltungen im Tagungshaus der NUA, und praktische Naturschutztätigkeiten durch Schutz- und Pflegemaßnahmen im Außengelände der NUA.

Ort: Siemensstraße, 45659 Recklinghausen

Details zur Stelle anzeigen

Mitarbeiter/in im außerschulischen Lernort (Freie Plätze: 0)

Status: Stelle ist nicht mehr verfügbar Stelle ist nicht mehr verfügbar

Mitarbeit in der Pflege der Außenanlagen, Einarbeitung in die Umweltpädagogik mit späterer Unterstützung in den pädagogischen Kursen

In diesem Jahr wird diese Stelle nicht besetzt!

Ort: Zur Arche, 58706 Menden (Sauerland)

Details zur Stelle anzeigen

Naturschutz in einer artenreichen Kulturlandschaft (Freie Plätze: 0)

Status: Stelle ist nicht mehr verfügbar Stelle ist nicht mehr verfügbar

Die NABU-Naturschutzstation Münsterland e.V. freut sich über tatkräftige Unterstützung bei der Erhaltung einer artenreichen Kulturlandschaft im Münsterland. BFDler werden gesucht zur Unterstützung bei der Durchführung von Artenschutzprojekten und dem Management von Naturschutzgebieten.

Ort: Westfalenstraße 490, 48165 Münster

Details zur Stelle anzeigen

Karte