Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Suche

Auf den folgenden Seiten werden Ihnen alle Einsatzstellen und Platzangebote angezeigt.
Suchanfrage ändern.

Schutzgebietsbetreuung und Umweltbildung - FÖJ (Freie Plätze: 2)

Status: Stelle ist frei Stelle ist frei

Auf die BewerberInnen warten vielfältige Aufgaben, darunter Betreuung von Wasserstandsmessnetzen, Pflegearbeiten im Moor, Durchführung von Exkursionen in die Lebensräume am Steinhuder Meer, Mithilfe bei der Durchführung von Naturerlebnisangeboten für Kinder, Betreuung der Ausstellung und des Gartens, Organisation von Ferienpassaktionen, Mithilfe bei der Kartierung von Tier- und Pflanzenarten und vieles mehr.

Beachten: im Wechsel mit den anderen MitarbeiterInnen sind regelmäßig Wochenenddienste zu leisten.
Hinweis: Fahrtkosten zum Vorstellungsgespräch (nur auf Einladung) können nicht erstattet werden.

Ort: Hagenburger Straße 16, 31547 Rehburg-Loccum

Details zur Stelle anzeigen

Schutzgebietsbetreuung und Umweltbildung - BFD (Freie Plätze: 2)

Status: Stelle ist frei Stelle ist frei

Auf die BewerberInnen warten vielfältige Aufgaben, darunter Betreuung von Wasserstandsmessnetzen, Pflegearbeiten im Moor, Durchführung von Exkursionen in die Lebensräume am Steinhuder Meer, Mithilfe bei der Durchführung von Naturerlebnisangeboten für Kinder, Betreuung der Ausstellung und des Gartens, Organisation von Ferienpassaktionen, Mithilfe bei der Kartierung von Tier- und Pflanzenarten und vieles mehr.

Beachten: im Wechsel mit den anderen MitarbeiterInnen sind regelmäßig Wochenenddienste zu leisten.
Hinweis: Fahrtkosten zum Vorstellungsgespräch (nur auf Einladung) können nicht erstattet werden.

Ort: Hagenburger Straße 16, 31547 Rehburg-Loccum

Details zur Stelle anzeigen

Bundesfreiwilligendienst bei den NaturFreunden Land Brandenburg e.V. (Freie Plätze: 1)

Status: Stelle ist frei Stelle ist frei

Unterstützung des gemeinsamen "Landesbüros anerkannter Naturschutzverbände" GBR bei der inhaltlichen Pflege und Aktualisierung der neuen Online-Plattform:
https://www.umwelt-beteiligung-brandenburg.de/
Kontaktpflege und Austausch mit Behörden, Planungsträgern und Verbandsvertretern,
Mithilfe bei der Archivierung von Planungsunterlagen,
Unterstützung bei der Erarbeitung von Stellungnahmen für den Landesverband zu unterschiedlichen Bauvorhaben im Land Brandenburg,
Allgemeine Bürotätigkeiten

Ort: Lindenstraße 34, 14467 Potsdam

Details zur Stelle anzeigen

LBV Regionalgeschäftsstelle Inn-Salzach (Freie Plätze: 1)

Status: Stelle hat schon mehrere Bewerbungen Stelle hat schon mehrere Bewerbungen

Die LBV Regionalgeschäftstelle Inn-Salzach sucht jedes Jahr zum 01.09. eine(n) engagierte(n) BFDler(in), die/der sich aktiv für den Erhalt der heimischen Natur einsetzen möchten.

-Mitarbeit bei verschiedenen Biotoppflege- und Artenschutzmaßnahmen
z.B. Entbuschungsmaßnahmen, Grabenräumung im Haarmoos, Kontrolle des Amphibienschutzzaunes

-Landschaftspflege- und Gartenarbeiten im Umweltgarten Wiesmühl
z.B. Teichpflege, Pflege von Steinwall/ Steingarten und Gartenpflege

-Mitarbeit in der Geschäftsstelle
z.B. allgemeine Büroarbeiten, Mitarbeit beim Veranstaltungsprogramm

-Öffentlichkeitsarbeit
z.B. Presseartikel, Mitgestaltung der Website, Betreuung von Infoständen

weitere Infos unter:
http://inn-salzach.lbv.de/aktiv-werden/bundesfreiwilligendienst.html

Ort: Wiesmühl a. d. Alz 11, 84549 Engelsberg

Details zur Stelle anzeigen

BFD im WWF-Büro Mölln (Freie Plätze: 1)

Status: Stelle ist frei Stelle ist frei

Der World Wide Fund For Nature (WWF) ist eine der bedeutendsten Naturschutzorganisation der Welt. Mit Projekten in über hundert Ländern folgen wir der Mission, die biologische Vielfalt des Planeten zu bewahren. Gleichzeitig stärken wir das Bewusstsein für einen verantwortungs-vollen Umgang mit den natürlichen Lebensgrundlagen – auch im Sinne einer nachhaltigen Ökonomie. Mehr als fünf Millionen Menschen unterstützen uns dabei finanziell oder durch ihren ganz persönlichen Einsatz.

Der WWF Deutschland ist ein selbständiger Teil des globalen Netzwerkes. Durch eigene Initiativen sowie qualifizierte Lobbyarbeit in Öffentlichkeit, Wirtschaft und Politik verschaffen wir den Zielen des WWF in Deutschland Präsenz. Wir brauchen dazu qualifizierte Mitarbeiter mit hoher Identifikation und Einsatzbereitschaft: Menschen, die im „Naturschutz“ nicht nur einen Job, sondern einen Lebensinhalt sehen.

Thematische Schwerpunkte für einen Einsatz als Bundesfreiwilliger sind die Mitwirkung bei der Umsetzung von:
- länderübergreifenden Naturschutzgroßprojekten auf (Mit-)Eigentumsflächen in Norddeutschland gemeinsam mit den jeweiligen Partnern vor Ort, Beispiel länderübergreifendes Naturschutzgroßprojekt "Schaalsee-Landschaft" (Schl-Holst./Meckl.Vorp., www.zv-Schaalsee.de),
- naturschutzfachlichen Entwicklung WWF-eigener Flächen
- Artenschutzprojekten u.a. für Seeadler und Kranich

Zur Unterstützung fallen insbesondere folgende Tätigkeiten an:
- praktische Geländearbeiten (Flächenankauf, Flächenentwicklung, Flächenkontrollen, Liegenschaftsverwaltung, Monitoring von Leitarten, Kartierungen, Arbeitseinsätze zur Umsetzung von Biotop- und Artenschutzmaßnahmen)
- Bürotätigkeiten (Datenrecherche und -bearbeitung, Zuarbeit zu einem flurstücksbezogenen Datenbanksystem, ArcGIS-Anwendung, Teilnahme an Sitzungen und Ortsterminen etc.)
- Öffentlichkeits- und Lobbyarbeit (Exkursionen, Texterstellung z.B. für Flyer, Internet)

Bewerbungen mit aussagefähigem Lebenslauf und Zeugnissen bitte ausschließlich per E-Mail an nicole.sorabatur@wwf.de.

Ort: Hauptstraße 144, 23879 Mölln

Details zur Stelle anzeigen

BFD im Projektbüro Ostsee des WWF Deutschland (Freie Plätze: 1)

Status: Stelle ist frei Stelle ist frei

Das Projekt „Schutzgebietsbetreuung Greifswalder Bodden“ ist ein Naturschutzprojekt von nationaler Vorbildwirkung für die Umsetzung des FFH-Managementplans im Rahmen des europäischen Schutzgebietsnetzwerkes Natura 2000 mit dem Ziel, das Monitoring im Gebiet zu optimieren und den Nutzungsdruck auf die Gewässer nachhaltig zu verringern.

Dazu werden umfangreiche Aufgaben rund um die Umsetzung des Projektes "Schutzgebietsbetreuung Greifswalder Bodden und Strelasund" anfallen, insbesondere:

- Vogel-Monitoring (Erfassung von Zug- und Rastvögeln)
- Boots-Monitoring (Erfassung von Booten)
- Datenbankpflege und Auswertung (Eingabe der Monitoring-Daten in eine Datenbank und Unterstützung bei der Auswertung der Daten)
- Unterstützung bei der Entwicklung von Naturschutz-Informationsmaterialien für Wassersportler(m/w) und Angler(m/w)
- Verteilung der Informationsmaterialien
- Mitarbeit im Bereich Umweltbildung:
* Mitarbeit im Projekt "Junior Ranger als Robbenbotschafter im Biosphärenreservat Südost-Rügen", Vorbereitung von Exkursionen und Projekttagen, Unterstützung bei der Betreuung der Jugentlichen, Kegelrobben-Monitoring, Vorbereitung und Durchführung von Infoständen
* Unterstützung bei der Entwicklung und Erprobung von Umweltbildungsmaterialien
* Unterstützung bei der Recherche und Konzeption von neuen Umweltbildungsaktivitäten
* Öffentlichkeitsarbeit und Projektdokumentation

Weitere Informationen zum Projekt unter http://www.wwf.de/themen-projekte/projektregionen/region-deutschland/ostsee/erbe-der-eiszeit/

Bewerbungen mit aussagefähigem Lebenslauf und Zeugnissen per E-Mail an nicole.sorabatur@wwf.de

oder per Post an:
WWF Deutschland
Nicole Sorabatur
Reinhardtstraße 14
10117 Berlin

Ort: Knieperwall 1, 18439 Stralsund

Details zur Stelle anzeigen

Landschaftspflege und Umweltbildung am Lindenhof (Kopie 11.08.2017 11:10) (Freie Plätze: 3)

Status: Stelle ist frei Stelle ist frei

Mithilfe bei Artenschutzprojekten (z.B. Betreuung von Amphibienzäunen)
Mithilfe bei Biotoppflegeeinsätzen (Mahd von Feuchtwiesen, Entbuschungen, Obstbaumschnitt)
Tierpflege/-betreuung
Pflege des Außenbereiches des UIZ Lindenhof (mit Gartenbereich, Naturerlebnispfad, Beweidungsflächen)

Ort: Karolinenreuther Straße 58, 95448 Bayreuth

Details zur Stelle anzeigen

BFD in der Landschaftspflege (Freie Plätze: 2)

Status: Stelle ist frei Stelle ist frei

- Unterstützung bei Biotoppflegearbeiten
- Unterstützung/ Beratung der Eigentümer von Streuobstwiesen bei der Erhaltung des Obstbaumbestandes
- Hilfe bei der Umwandlung von überalterten, bisher nicht mehr bewirtschafteten Streuobstbeständen durch die Beseitigung von nicht erwünschten Pflanzenwuchs (Laubbäume, Sträucher, Hochstauden) in wieder nutzbare Streuobstwiesen
- Hilfe beim Obstbaumschnitt zur Triebanregung, um alte Bäume länger zu erhalten
- Hilfe bei der Anlage neuer Streuobstbestände.
- Unterstützung bei der Erfassung der Obstsorten in Zusammenarbeit mit dem Pomologenverein Sachsen (Obstsortenbestimmer), um alte regionaltypische Sorten in Zusammenarbeit mit der Baumschule zu erhalten
- Ernte der Äpfel und Birnen zur Saftherstellung
- Herstellung und Anbringung von Nistkästen auf vom NABU betreuten Streuobstwiesen sowie Nistkastenkontrolle zur Brutvogelerfassung
- Öffentlichkeitsarbeit im Rahmen von Projekten bei Veranstaltungen des NABU im Botanischen Garten Chemnitz sowie auf Naturmärkten
- Hilfe bei der Anpflanzung neuer Hecken und deren Pflege
- Unterstützung bei der Amphibienzaunbetreuung während der Wanderungszeit


Ort: Sandstraße 116, 09114 Chemnitz

Details zur Stelle anzeigen

Naturzentrum Amrum (Freie Plätze: 2)

Status: Stelle ist frei Stelle ist frei

Das Naturzentrum Amrum gehört zum Öömrang Ferian, einem kleinen lokalen Heimat- und Naturschutzverein. Das Naturzentrum betreut die großen Schutzgebiete auf der Insel sowie eine kleine naturkundliche Ausstellung über die Natur Amrums und des umliegenden Nationalparks. Wenn Du Lust hast auf:
- Ein Jahr viel draußen zu arbeiten
- Eine wunderschöne Insel mit einzigartiger Natur
- Gäste über diese Natur zu informieren
- Praktische Naturschutzaufgaben
- Arbeiten in einem jungen und engagiertem Team
- Wohnen in einer WG mit anderen Freiwilligen

Dann bist du bei uns genau richtig!
Zu deinen Aufgaben gehören unter anderem:
Führungen zu verschiedenen Themen (Watt, Strand, Dünen, Vögel, Salzwiese...)
Betreuung der naturkundlichen Ausstellung
Rastvogelzählungen
Brutvogelmonitoring
Instandhaltung von Absperrungen und Beschilderungen der Schutzgebiete
Pflegemaßnahmen in den Dünen und der Heide (Entkusseln)
Artenschutzmaßnahmen für Strandbrüter
etc...

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Ort: Strunwai 31, 25946 Norddorf

Details zur Stelle anzeigen

Schutzstation Wattenmeer Hooge (Freie Plätze: 3)

Status: Stelle ist frei Stelle ist frei

Seminarhaus mit naturkundlichen Watterkundungen im Süden der Hallig, Wattwanderungen zum Japsand
und zur Vogelhallig Norderoog,
Seetierfangfahrten, Halligführungen,
Vogelexkursionen und
Salzwiesenerkundungen im Osten der Hallig,
Fahrten zum Norderoogsand, Beobachtungen und Experimenten an Wattorganismen,
digitalen Bildervorträgen,
Führungen und Rallyes durch unsere Nationalpark-Ausstellung,
"Kreativ- Werkstatt",
Bernsteinschleifen. Außerdem
Workshop zum Thema Regenerative Energien,
digitaler Bildervortrag zum Klimawandel in der Nordsee und Vieles mehr;
Unterbringung in einer WG direkt im Seminarhaus auf der Hanswarft.

Ort: Hanswarft 2, 25859 Hooge

Details zur Stelle anzeigen

Karte