Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Suche

Auf den folgenden Seiten werden Ihnen alle Einsatzstellen und Platzangebote angezeigt.
Suchanfrage ändern.

BFD-Stelle: Meldorfer Speicherkoog (NABU-Nationalparkhaus Wattwurm) (Freie Plätze: 2)

Status: Stelle hat schon mehrere Bewerbungen Stelle hat schon mehrere Bewerbungen

Öffentlichkeitsarbeit/ Umweltbildung

- Information und Aufklärung der Besucher über Grundlagen, Ziele und Maßnahmen des Naturschutzes
- Vogelkundliche Führungen / Watterlebnistouren / Vorträge/ Salzwiesenexkursionen
- Sonstige Öffentlichkeitsarbeit
- Betreuung der Ausstellung
- Umweltbildung/ BNE-Angebote
- Kindergruppen- / Projektbetreuung
- Aufklärung von Besuchern über Schutzgebiete sowie Betretungsverbote
- Kontaktpflege, Austausch und Zusammenarbeit mit anderen Verbänden
- Büroarbeiten
- Lehrpfadbetreuung, -instandhaltung, -pflege
- Verteilung von Informationsmaterial

Naturschutz und Gebietsbetreuung

- Biotop- und Landschaftspflege
- Erfassung der Flora und Fauna im NSG
- Beobachtung und Dokumentation der Entwicklung der Schutzgebiete sowie der Tier- und Pflanzenwelt
- Pentaden-, Schlafplatz-, Wasservogel-, Gänsesynchronzählungen, Springtidenzählungen
- Brut- und Rastvogelzählungen
- Sonstige vogelkundliche Beobachtungen und Datenerhebungen
- Schutzgebietskontrolle einschließlich kleiner Reparaturarbeiten
- Mitarbeit bei praktischen Biotoppflege- und Artenschutzmaßnahmen
- Dokumentation von Störfaktoren

Sonstige Tätigkeiten

- Hauswirtschaftliche Tätigkeiten
- Instandhaltungsmaßnahmen der Anlagen

Unterkunft
In 2er WG direkt im Nationalparkhaus Wattwurm


Weitere Infos: http://schleswig-holstein.nabu.de/naturerleben/zentren/nationalparkhauswattwurm/

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit einem Motivationsschreiben und einem Lebenslauf an info@nabu-sh.de

Ort: Meldorfer Hafen, 25704 Meldorf

Details zur Stelle anzeigen

BFD im Naturschutzzentrum Erzgebirge (Freie Plätze: 7)

Status: Stelle ist frei Stelle ist frei

Sie sind gern in der Natur unterwegs und möchten diese in einem aufgeschlossenen Team mit bewahren? Dann ist der Bundesfreiwilligendienst im Naturschutzzentrum Erzgebirge das Richtige für Sie!
Der Erzgebirgskreis ist geprägt von einzigartigen Naturlebensräumen, die durch Menschenhand entstanden sind. Da ist es verständlich, dass es zum Erhalt dieser Lebensräume und Arten des Menschen bedarf. Der Erhalt dieser Lebensräume ist ein Arbeitsschwerpunkt des Naturschutzzentrums. Dafür sind unsere Mitarbeiter in vielen Schutzgebieten im gesamten Erzgebirgskreis unterwegs. Darüber hinaus wollen wir das Wissen über die Natur verbreiten und das Naturverständnis fördern.
Das Naturschutzzentrum Erzgebirge sucht Menschen, die Freude daran haben, die Mitarbeiter bei den vielfältigen Aufgaben zu unterstützen. Möglichkeiten des Einsatzes gibt es z.B. im praktischen Naturschutz oder in der Bildungsarbeit.
Ihr Einsatz kann ab 1. Juli im Bereich Landschaftspflege, z.B. bei der Bergwiesenmahd erfolgen. Die Arbeiten werden von 3 Standorten im Erzgebirgskreis organisiert. Deshalb kann der Einsatz sowohl in Schlettau, Ortsteil Dörfel, Eibenstock und Zwönitz erfolgen.
Eine weitere Einsatzmöglichkeit besteht im Bereich Umweltbildung. Am Standort Dörfel bietet das Naturschutzzentrum Erzgebirge vielfältige natur- und umweltpädagogische Angebote für Kinder, Jugendliche und Erwachsene an. Auch hierbei können Freiwillige die Arbeit unterstützen.

Ort: Am Sauwald 1, 09487 Schlettau/OT Dörfel

Details zur Stelle anzeigen

Tierpflegeassistenz für Wildvögel und Kleinsäuger (Freie Plätze: 2)

Status: Stelle ist frei Stelle ist frei

Für den Betrieb unserer Vogelpflege- und Wildtierstation suchen wir einsatzfreudige und engagierte Helfer. Eine kompetente Anleitung und Einarbeitung ist selbstverständlich. Die Aufgaben sind vielfältig und sehr abwechslungsreich, besonders in den Sommermonaten bei der Aufzucht, Pflege und Auswilderung von verwaisten und verletzten Jungtieren, sowie andere hifsbedürftige Wildtierpatienten, die bei uns rund um die Uhr eingeliefert werden. Zu den täglich anfallenden Arbeiten gehören die Grundversorgung der Tiere. Futter und Wasser, Gehege reinigen und ggf. neu bestücken. Dazu gehört auch die Pflege der Räumlichkeiten und der Außenanlage. Desweiteren fällt die Assistenz bei der Pflege und Aufzucht von den Findelkindern und Wildtierpatienten an. Wir freuen uns auch auf handwerkliche und praktische Unterstützung beim Ausbau der Anlage und Gehege und bei der Herstellung von Nisthilfen. Geplant ist auch die weitere Gestaltung der Außenanlage und Errichtung eines Kleinbiotops und Lehrpfades. Eine sinnvolle und interessante Tätigkeit ist garantiert, bei der auch seltene Einblicke in die wildlebende Tierwelt geboten sind.

Ort: Waldstraße 6, 78269 Volkertshausen

Details zur Stelle anzeigen

BFD im Naturschutzinstitut Region Leipzig e.V. (Freie Plätze: 1)

Status: Stelle ist nicht mehr verfügbar Stelle ist nicht mehr verfügbar

Eingabe von Artbeobachtungen geschützter Arten aus dem ehrenamtlichen Naturschutz in ArcGIS, Erstellung von Auswertungen in Form von Übersichtsplänen

Im Naturschutzinstitut Region Leipzig e.V. sind in den letzten Jahren im Rahmen eigener Erfassungen, aber auch durch die Zuarbeit sachkundiger Personen aus den Reihen des Naturschutzbundes Deutschland (NABU), erhebliche Datenmengen zu Vorkommensorten geschützter Arten angefallen. Hierbei handelt es sich gegenwärtig um weit über 10.000 Datensätze, jährlich kommen mehrere tausend dazu. Diese liegen in Form von Listen mit zugehörigen Karten oder verbalen Ortsbeschreibungen auf Papier oder vor.
Die Daten sollen in ArcGIS eingegeben werden, um die Möglichkeit einer digitalen Auswertung, aber auch der Datenübergabe an interessierte Naturschutzbehörden und andere Institutionen zu schaffen.

Ort: Bertolt-Brecht-Straße 9, 04347 Leipzig

Details zur Stelle anzeigen

Büroassistenz in der Vogelpflegestation Hegau Bodensee (Freie Plätze: 1)

Status: Stelle ist frei Stelle ist frei

In unserer Einrichtung gibt es neben dem Aufbau der neuen Vogelpflegestation und der Pflege hilfsbedürftiger heimischer Wildvögel und Kleinsäuger auch jede Menge Arbeit im Büro. Korrespondenz, Pflege der Homepage, Sponsoring, Datenpflege, Ablage, und Telefondienst, das heisst Beratung für Wildtiere in Not. Nebenbei gewinnt man einen Einblick in unsere Arbeit mit den wildlebenden Tieren - begleitet die Auswilderungsprogramme und darf ab und zu bei der Fütterung und Pflege mithelfen. Wir freuen uns auf Eure Bewerbung.

Ort: Waldstraße 6, 78269 Volkertshausen

Details zur Stelle anzeigen

Büroassistenz in der Vogelpflegestation Hegau Bodensee (Freie Plätze: 1)

Status: Stelle hat schon mehrere Bewerbungen Stelle hat schon mehrere Bewerbungen

In unserer Einrichtung gibt es neben dem Aufbau der neuen Vogelpflegestation und der Pflege hilfsbedürftiger heimischer Wildvögel und Kleinsäuger auch jede Menge Arbeit im Büro. Korrespondenz, Pflege der Homepage, Sponsoring, Datenpflege, Ablage, und Telefondienst, das heisst Beratung für Wildtiere in Not. Nebenbei gewinnt man einen Einblick in unsere Arbeit mit den wildlebenden Tieren - begleitet die Auswilderungsprogramme und darf ab und zu bei der Fütterung und Pflege mithelfen. Wir freuen uns auf Eure Bewerbung.

Ort: Waldstraße 6, 78269 Volkertshausen

Details zur Stelle anzeigen

Naturschutzjugend im LBV (Freie Plätze: 1)

Status: Stelle ist frei Stelle ist frei

- Jugendverbands- und Jugendbildungsarbeit
- Mitwirkung an Jugendprojekten
- Organisation und Durchführung von Jugendbildungsmaßnahmen
- Mitarbeit in ehrenamtlich besetzten Jugendarbeitskreisen
- Öffentlichkeitsarbeit (Printmedien, Homepage, Facebook)
- Mitarbeit im Jugendbüro in der Landesgeschäftsstelle (Verwaltung)

Ort: Eisvogelweg 1, 91161 Hilpoltstein

Details zur Stelle anzeigen

BFD in den NABU-Ortsgruppen (Freie Plätze: 2)

Status: Stelle ist frei Stelle ist frei

Mäharbeiten von Wiesen, Baumschnitte, Heckenschnitte, Nistkastenbau, Wässerung von Bäumen, Baumaßnahmen zum Amphibienschutz, Nistkastenkontrollen u.v.m., in den Ortsgruppen des Kreises Offenbach. Bei fast jedem Wetter ist man draußen, mindestens einer der BFD´ler muß einen Führerschein besitzen.

Ort: Offenbacher Landstraße 28, 63512 Hainburg

Details zur Stelle anzeigen

Landschaftspflege mit Schafen (Freie Plätze: 2)

Status: Stelle ist frei Stelle ist frei

Zum Zwecke der Landschaftspflege / des Arten- und Biotopschutzes unterhält der NABU Halle/Saalkreis eine eigene Schafherde zur Beweidung von Trockenrasen undf weiteren geschützten Biotopen in Halle und im Saalekreis, und führt weitere praktische Maßnahmen der Landschaftspflege durch. Die Bundesfreiwilligen unterstützen die NABU-Mitarbeiter bei der täglichen Betreuung der Schafherde und bei weiteren Maßnahmen der Landschaftspflege. Hierzu gehören insbesondere die Mahd von Wiesen und das Entbuschen von Trockenrasen und Wiesen inklusive der Beräumung. Je nach Vorkenntnissen und Interessen können die Freiwillige zusätzlich in die begleitende Öffentlichkeitsarbeit (z.B. Ausstellungen, Exkursionen) sowie die wissenschaftliche Erfolgskontrolle der Landschaftspflegemaßnahmen eingebunden werden.-

Ort: Große Klausstraße 11, 06108 Halle (Saale)

Details zur Stelle anzeigen

Natur- und Umweltbildung (Freie Plätze: 1)

Status: Stelle ist frei Stelle ist frei

Auf der Jugendburg Hessenstein ist ab dem 1.5.2017 eine Stelle im Bundesfreiwilligendienst frei.

Was wir bieten: Einen Bundesfreiwilligendienst in der Jugendbildungsstätte der Jugendburg Hessenstein. Du arbeitest im Team der Bildungsstätte mit und hilfst bei der Organisation und Durchführung von naturorientierten Schulklassen-Programmen und Freizeiten. Als eigenes Projekt betreust Du den mittelalterlichen Kräutergarten auf der Burg, die Geocaching-Angebote sowie Teile des Mittelalterprogramms und entwickelst sie zusammen mit dem Bildungsstätten-Team weiter.

Du erhältst einen umfassenden Einblick in die aktuelle Theorie und Praxis der modernen nachhaltigkeits-orientierten Natur- und Umweltbildung. Du kannst Erfahrungen in der Bildungsarbeit mit Schulklassen sammeln und wirst von uns in den Themenbereichen Umweltbildung sowie Gruppen- und Erlebnispädagogik fortgebildet.

Was wir uns wünschen: Menschen, die Spaß und Interesse an der Natur- und Umweltbildungsarbeit mit Kindern und Jugendlichen habwn und gerne neue Ideen entwickeln und ausprobieren. Wenn Du schon Erfahrungen in der Jugendarbeit hast, ist das natürlich von Vorteil. Du solltest sechs Monate Zeit mitbringen und Lust dazu haben, vom Frühling bis zum Herbst (gerne auch länger) auf einer Jugendburg im Wald zu leben. Das Abenteuer wartet auf Dich!

Ort: Burg Hessenstein 1, 34516 Vöhl

Details zur Stelle anzeigen

Karte